Das PrintConnector Funktionsprinzip

Systemübergreifende Dokumentation

 

Mit PrintConnector WEB, REPORT & SERVER wird eine Systemübergreifende Dokumentation des gesamten Qualitätsmanagements erstellt und dadurch für die Produktion wertvolle Informationen zur aktiven Makulaturvermeidung erstellt.

Über das zentrale Webinterface werden alle Daten einfach und schnell zur Verfügung gestellt. Jedes Frontendsystem mit Zugang zum hausinternen Netzwerk und einem Internetbrowser kann auf die Daten zugreifen.

Das Zugangskontrollsystem selektiert die Daten für den jeweiligen Personenkreis bereits und vereinfacht damit nochmals die Handhabung.

Das PrintConnector Funktionsprinzip

Datenaggregierung mit PrintConnector SERVER

 

!

Live-Log über aktuellen Status aller Systeme

!

Alle an PrintConnector angeschlossenen Tiefdruck und Flexodruckmaschinen

!

Auftrag der zuletzt importierten Rolle

!

Anbindungsstatus der Druckmaschinen

Qualitätsmanagement mit PrintConnector WEB

Mit PrintConnector WEB & SERVER erhalten wird eine Systemübergreifende Dokumentation des gesamten Qualitätsmanagements erstellt und dadurch für die Produktion wertvolle Informationen zur aktiven Makulaturvermeidung erstellt. Über das zentrale Webinterface werden alle Daten einfach und schnell zur Verfügung gestellt. Jedes Frontendsystem mit Zugang zum hausinternen Netzwerk und einem Internetbrowser kann auf die Daten zugreifen. Das Zugangskontrollsystem selektiert die Daten für den jeweiligen Personenkreis bereits und vereinfacht damit nochmals die Handhabung.

Qualitätsverlauf auf einen Blick

In Bereichsbildschirmen können auch vorselektierte Auswertungen angezeigt werden, die eine Auswertung „im vorbei gehen“ ermöglicht und der für die Qualität verantwortlichen Person so jederzeit und schnell einen  Überblick über den aktuellen Qualitätsverlauf anzeigt. Über die Weboberfläche von PrintConnector WEB können die Daten dann im Detail analysiert werden.

Detailberichtserstellung mit PrintConnector REPORT

PrintConnector Report zielt darauf ab, sofort zugängliche und exportierbare, detaillierte Berichte zu generieren.

Diese Berichte können individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden, um eine nahtlose Integration in den Betrieb zu gewähleisten.
Die in den Berichten angezeigten Diagramme sind schnell und intuitiv durch einfaches klicken modifizierbar. Beispielsweise können so nicht relevante Daten.

Auf diese Weise können unmittelbar aus der PrintConnector Report-Ansicht, sofort alle notwendigen Daten für nachfolgende, interne Prozesse, in der gewünschten Form exportiert werden.

Rollen-Nachbearbeitung mit PrintConnector EDITOR

PrintConnector EDITOR ermöglicht das Erstellen von neuen Fehlerbereichen, das Zusammenfassen sowie das Ausweiten von Fehlerbereichen.

Nach der Bearbeitung einer Rolle mit PrintConnector EDITOR, erhalten Sie einen bereinigten Rollenbericht, der elektronisch an den nächsten Verarbeitungsschritt weitergeleitet werden kann oder auch als sog. “Schnittbericht” analog weitergegeben werden kann.

Das neue PrintConnector Entwicklungsteam

Die Softwarefamilie „PrintConnector“ wurde basierend auf den Bedürfnissen der Druckindustrie entwickelt während insbesondere darauf Bezug genommen wurde was ökonomisch sinnvoll und technisch möglich ist.

Wir werden diese Tradition als das neue PrintConnector-Entwicklungsteam weiterführen, indem wir gemeinsam mit Ihnen die PrintConnector Softwarefamilie weiter an die Anforderungen der Druckindustrie anpassen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

Vedran Bajic

Geschäftsführung / Entwicklung

Silberskript UG (haftungsbeschränkt)

Maximilian Duschl

Geschäftsführung / Entwicklung

Silberskript UG (haftungsbeschränkt)

Kontaktanfrage - info@silberskript.de

1 + 8 =

Markus Stigler

Markus Stigler arbeitet bereits seit 20 Jahren in der Druckindustrie und hat an vielen internationalen Projekten mitgearbeitet.

In dieser Zeit konnte er Erfahrungen mit den verschiedensten Softwareprodukten und –techniken sammeln.

Diese Erfahrungen kommen unseren Kunden weiterhin zugute, da Markus Stigler das neue Entwicklungsteam als Berater unterstützt.

Sein Wissen darüber, was technisch möglich ist, gebraucht wird und ökonomisch sinnvoll ist, ist eine wertvolle Hilfestellung, wenn es darum geht Kundenanforderungen in entsprechende Lösungen umzusetzen.

AGB

Datenschutz

Impressum

Kontakt

© 2020 Silberskript UG (haftungsbeschränkt)